Informationen und Nachrichten für Erzieher und Erzieherinnen

    Aufwertungskampagne im Sozial- und Erziehungsdienst geht weiter

    Unterlagen der Veranstaltung am 22. Februar 2017

    Aufwertungskampagne im Sozial- und Erziehungsdienst geht weiter

    Aus- und Rückblick, wir diskutieren weiter

    Hier die Vorträge und Informationen aus der Diskussionveranstaltung ver.di Hessen zum Thema  Aufwertungskampagne im Sozial- und Erziehungsdienst, Aus- und Rückblick aus berufsfachlicher und frauenpolitischer Sicht, am 22. Februar 2017 in Frankfurt.

    Hier die Audio-Datei der Veranstaltung am 22.02.2017
    https://soundcloud.com/kristin-rosa-316546650/verdi-diskussionsveranstaltung-ruck-und-ausblick-aufwertung-22-februar-2017-suewav

    Veröffentlichung der Thesen von Dr. Stefan Kerber-Clasen, Soziologe an der Universität Hannover, zum Wandel im Sozial- und Erziehungsdienst und eine Veröffentlichung im Nomos Verlag zum Thema Umkämpfte Reformen im Kita-Bereich im Hinblick auf die veränderten Arbeitsprozesse, alltäglichen Aushandlungen und den tarfilichen Auseinandersetzungen der Fachkräfte.

    Veröffentlichung der Thesen von Franziska Meyer-Lantzberg, Politkwissenschaftlerin M.A. an den Universitäten Wien und Berlin. Sie stellt die Ergebnisse einer Untersuchung im Hinblick auf die (un)diskutierten Potenziale von Sorgearbeit vor.

    Zur Information die Artikeln Teil I und II zum Thema Mehr als rhetorische Modernisierung? von Kristin Ideler und Stefan Kerber-Clasen über die Tarifrunde Sozial- und Erziehungsdienst erschienen in express 06/07 2016 und 08/2016